Logo

Dr. Hans Günter Weeß

Schlaf wirkt Wunder: Alles über das wichtigste Drittel unseres Lebens

Mittwoch 18. September 2019, 19:30 Uhr
Ort: Annakapelle

Dr. Hans Günter Weeß

Schlaf wirkt Wunder: Alles über das wichtigste Drittel unseres Lebens


Der führende Schlafexperte Dr. Hans-Günter Weeß lüftet das Geheimnis um den Schlaf und verrät Tipps und Tricks, wie wir tiefenentspannt ins Reich der Träume abtauchen können. Denn der Schlaf ist mehr als nur die kurze Pause zwischendurch. Er ist Muntermacher, Kraftquelle, Gedächtnisbooster und Depressionsschutz in einem – ganz abgesehen davon, dass er uns frisch und gesund aussehen lässt.

Schlaf ist kein Luxus, sondern lebenswichtig. Schlafexperte Hans-Günter Weeß erzählt von diesem verblüffend facettenreichen Naturzustand, der unsere Gesundheit fördert, das Gedächtnis stärkt und unser Aussehen pflegt. Dazu erklärt er, was während der Schlafphasen im Körper passiert, wie sich der Schlaf mit den Lebensjahren verändert und bei Mann und Frau unterscheidet. Er räumt mit landläufigen Mythen auf, beschreibt das Einmaleins des guten Schlafs und nimmt neben Ein- und Durchschlafstörungen allerlei Schlafkiller ins Visier: Schnarchen, unruhige Beine, Albträume, Handys und den modernen Lebensstil.
Wer schnelle und effiziente Hilfe gegen durchwachte Nächte sucht, findet Rat in Weeß´ 3-Wochen-Programm für den gesunden Schlaf. Denn nur wer nachts richtig abschaltet und durchschläft, geht hellwach durchs Leben.

„Dr. Hans-Günter Weeß ist eine Koryphäe aus dem Bereich der Schlafforschung“ Barbara Schöneberger, NDR Talk Show

„Wie wir zu einem erholsamen Schlaf kommen, das erfahren wir vom Schlafpapst Dr. Hans-Günter Weeß.“ Michael Steinbrecher, Nachtcafé

 Dr. Hans-Günter Weeß beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren klinisch und wissenschaftlich mit dem Schlaf und seinen Störungen. Er ist Leiter des Interdisziplinären Schlafzentrums am Pfalzklinikum Klingenmünster.
Seit 2008 ist er Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM).
Im Dezember 2015 war er der Tagungspräsident der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin in Mainz. Mit knapp 2000 Fachleuten handelte es sich um den größten Schlafkongress in Europa.
Dr. Weeß ist seit vielen Jahren in der schlafmedizinischen Fort- und Weiterbildung tätig, so unter anderem als Dozent an der Universität Koblenz-Landau und am Weiterbildungsstudiengang in psychologischer Psychotherapie der Universität Koblenz-Landau. Weitherhin hält er Vorträge und Seminare bei Fachkongressen, Patientenveranstaltungen, Unternehmen und Weiterbildungsstätten.
Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Wissen über Schlaf und Schlafstörungen zu verbreiten. Dabei ist ihm eine Verbesserung der Behandlung von Patienten mit Schlafstörungen in unserem Gesundheitssystem ein besonderes Anliegen.
Im Jahr 2014 erhielt er vom “Das Schlafmagazin” den Somnus für besondere Verdienste in der Schlafmedizin.
Er ist Autor von Fachbüchern und veröffentlicht eigene wissenschaftliche Studien in Fachzeitschriften.

Kosten:
8 €


Zurück