Logo

Sonntage im Advent: Krippenschau mit über 500 Krippen aus aller Welt

Eine Leidenschaft für Krippen

Sonntag 1. Dezember 2019, 13:00 Uhr - Sonntag 22. Dezember 2019, 17:00 Uhr

Sonntage im Advent: Krippenschau mit über 500 Krippen aus aller Welt

Eine Leidenschaft für Krippen


Mit Freude präsentieren wir Ihnen an den vier Adventssonntagen im Dezember eine ganz besondere Weihnachtskrippensammlung. Sie stammt aus dem Privatbesitz eines Ehepaares aus Siegen, das der Abtei die Sammlung vor kurzem als Stiftung überlassen hat. In über 70 Jahren erwarb die Familie viele alte und seltene Krippen auf Flohmärkten und Auktionen. Nach jeder Reise war zumindest eine neue Weihnachtskrippe im Reisegepäck – auch Kinder, Verwandte und Bekannte ergänzten eifrig die stetig wachsende Sammlung.

Marienstatt stets treu verbunden war es dem Ehepaar ein großes Anliegen, dass sich möglichst viele Menschen an den über 500 verschiedenen Krippenexemplaren erfreuen können. Den passenden Rahmen findet die Ausstellung im Ökonomiegebäude der Abtei – in einem ehemaligen Stall!

Staunen Sie über die Kreativität der Künstler, die aus unterschiedlichsten Materialien und Formen mit immensem handwerklichen Geschick ihrer Vorstellung über das Weihnachtsgeschehen Ausdruck verliehen haben.

Die Ausstellung ist an den vier Adventssonntagen jeweils von 13 bis 17 Uhr für Sie geöffnet. Sonderöffnungszeiten während der Weihnachtszeit. Gruppen können auch gern außerhalb der Öffnungszeiten die Krippenschau besuchen. Anmeldung bitte über die Buch- und Kunsthandlung, Tel. 02662/9535270. E-Mail schreiben

Eintritt 2,00 EUR, Kinder bis 14 Jahre frei.


Zurück