Logo

Räuchern mit Harzen und Kräutern in den Rauhnächten

Mystische Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönig.

Dienstag 28. Dezember 2021, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Heilkräutergarten

Räuchern mit Harzen und Kräutern in den Rauhnächten

Mystische Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönig.


Die Zeit der Rauhnächte ist eine mystische Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönig. Das alte Jahr geht zu Ende, ein kurzer Moment des Innehaltens, und ein neues Jahr beginnt. Diese Zeit galt als besonders heilig, gleichzeitig war es eine Zeit, in der vermehrt Bräuche stattfanden. Ein Brauch ist das „Rauha gehen“ – das Räuchern – daher wohl auch das Wort Rauhnacht. Es ist entstanden durch das Ausräuchern der Räume eines Hauses.
Lassen Sie sich einstimmen auf die kommenden ruhigen, besinnlichen Tage zwischen den Jahren und lernen Sie die verschiedenen Duftnuancen von Kräutern und Harzen kennen und genießen.

Leitung: Karin Krautkrämer, Gartenbauingenieurin
Treffpunkt: Heilkräutergarten
Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten:
15 € (inkl. Material)


Zurück