Logo

Orgeltriduum - Konzert II

Martin Welzel, München

Freitag 10. September 2021, 19:30 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Abteikirche

Orgeltriduum - Konzert II

Illuminationen im Hochchor
Werke von Bach, Dupré, Whitlock, Webber, Demessieux und Baker.

Martin Welzel, München


Martin Welzel, 1972 in Vechta geboren, erhielt seine musikalische Ausbildung in Bremen und studierte an der Hochschule für Musik in Saarbrücken bei Daniel Roth, Wolfgang Rübsam (Orgel), Kristin Merscher (Klavier), Andreas Göpfert und Wolfgang Helbich (Chorleitung). Nach weiterführenden Orgelstudien (Konzertreife und Solistendiplom) und ergänzenden Studien im Fach Cembalo (Gerald Hambitzer) in Saarbrücken schloss sich ein Auslandsstudium bei Dr. Carole Terry (Orgel und Cembalo) an der University of Washington in Seattle (USA) an, wo er 2005 mit einer Dissertation über Jeanne Demessieux zum Doctor of Musical Arts promovierte. Darüber hinaus war er Stipendiat der Rotary Foundation. Für Naxos spielte er drei CDs mit Orgelwerken von Max Reger im Dom zu Trier ein. Konzertreisen führten ihn durch ganz Europa, Russland, den USA und Südafrika.

Kosten:
Kostenbeitrag: 12 € (ermäßigt: 10 €; unter 14 Jahren: Eintritt frei)
Voranmeldung erforderlich! – Begrenzte Besucherzahl


Zurück