Logo

Orgeltriduum III. Konzert

Baptiste-Florian Marle-Ouvrard, Titularorganist an St. Eustache (Paris)

Sonntag 8. September 2019, 17:00 Uhr
Ort: Abteikirche

Orgeltriduum III. Konzert

Werke von Bach, Widor, Alain und Improvisationen

Baptiste-Florian Marle-Ouvrard, Titularorganist an St. Eustache (Paris)


Baptiste-Florian Marle-Ouvrard, geboren 1982, absolvierte sein Musikstudium am „Conservatoire National Supérieur de Musique de Paris“, wo u. a. Olivier Latry, Thierry Escaich, Pierre Pincemaille, Jean-François Zygel und François-Xavier Roth zu seinen maßgeblichen Lehrern zählten. Insgesamt errang er acht erste Preise in den Fächern Orgel, Improvisation und Komposition sowie mehrere Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben. 2011 wurde er mit dem Ersten Preis in der Kategorie Improvisation beim Internationalen Orgelwettbewerb von Luxemburg ausgezeichnet und beendete das Jahr in Kaliningrad als Preisträger beim Internationalen Mikael-Tariverdiev-Orgelwettbewerb. Regelmäßige Konzertreisen in Europa, in die USA, nach Kanada, Japan und Russland runden sein intensives musikalisches Schaffen ab.

Kosten:
12 € (ermäßigt: 10 €; unter 14 Jahren: Eintritt frei)


Zurück