Logo

Orgeltriduum III. Konzert

Gudrun Forstner, München

Sonntag 9. September 2018, 17:00 Uhr
Ort: Abteikirche

Orgeltriduum III. Konzert

Werke von Bruhns, Bach, Reger (B-A-C-H) und Messiaen (aus: „L’Ascension“)

Gudrun Forstner, München


Gudrun Forstner studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik in München Konzertfach Orgel und Lehramt Musik an Gymnasien. Interpretationskurse bei Daniel Roth und Marie-Claire Alain rundeten ihre Ausbildung ab. Nach mehrjähriger Organisten- und Konzerttätigkeit an der ehemaligen Klosterkirche in Tegernsee hatte sie für drei Jahre hauptamtlich die A-Stelle als Kirchenmusikerin in der Pfarrei St. Johann Baptist in München inne. Inzwischen ist sie am Josef-Effner-Gymnasium in Dachau tätig und tritt als Orgelsolistin im Rahmen von Kulturfestivals wie „Tegernseer Woche“ oder „Internationale Orgelkonzerte im Hohen Dom zu Passau“ auf.

Kosten:
12 € (ermäßigt 10 €; unter 14 Jahren: Eintritt frei)


Zurück