Logo

Neuigkeiten

aus der Abtei

„Für einen Primizsegen läuft man sich ein paar Schuhsohlen durch“


Neupriester Sebastian Kühn erteilte uns den Primizsegen

Am 08.06.2019 wurde Sebastian Kühn, der mit unserem Fr. Augustinus gut befreundet ist, in Trier zum Priester geweiht. Bei einem Besuch hat er uns den Primizsegen erteilt, für den es im Volksmund heißt, dass es sich lohnt dafür ein paar Schuhsohlen durchzulaufen.
Wir sind dankbar für alle jungen Männer, die in diesem Jahr geweiht wurden und werden und beten weiterhin für alle jungen Menschen, die einen geistlichen Beruf in unserer Kirche ergreifen.


Zurück