Logo

Pressespiegel

aus der Abtei

Pater referiert: Spannende Einblicke in Marienstatts Finanzen


In Limbach hat die Wintervortragsreihe „Heimat unter der Lupe“ begonnen. Bei großer Publikumsresonanz sprach Pater Dominikus (O. Cist), der Wirtschaftlicher Leiter (Cellerar) des Klosters Marienstatt ist, über die Finanzierung des Klosters. Von grundsätzlichen Gedanken aus der Benediktusregel, nach der die Zisterzienser ihr Leben in Gebet und Arbeit ausrichten, beleuchtete er die historische Entwicklung und heutige Situation und wagte einen Ausblick in die Zukunft.

Lesen Sie hierzu einen Artikel aus der Westerwälder-Zeitung vom 23.11.2018. Zum vergrößern auf das Bild klicken.


Zurück