Logo

Klostergelände


Die Tür ist offen - das Herz weit mehr!

Geländeplan


Entdecken Sie Marienstatt mit der Computer-Maus!

Geländeplan

Basilika / Abteikirche

Basilika / Abteikirche

Erste rechtsrheinische gotische Kirche mit einem der ältesten Chorgestühle in Deutschland und einem der bedeutendsten mittelalterlichen Flügelaltäre des Rheinlands; Wallfahrtskirche mit dem Gnadenbild der „Schmerzhaften Muttergottes“.
Mehr dazu…

Mönchsfriedhof

Mönchsfriedhof

Letzte Ruhestätte der verstorbenen Mönche neben dem Hauptportal der Abteikirche.

Kleiner Kreuzweg

Kleiner Kreuzweg

Kleine Außenanlage neben der Abteikirche mit Kreuzwegstationen, die an die Kreuzigung Jesu erinnern.

Barockgarten

Barockgarten

Öffentlich zugänglicher wunderschöner Barock-Klostergarten, der nach alten Plänen rekonstruiert worden ist.
Mehr dazu…

Heilpflanzengarten

Heilpflanzengarten

In Anlehnung an Vorlagen alter Klosterkräutergärten angelegt und öffentlich zugänglich. Auf Anfrage sind individuelle Führungen für Gruppen möglich.
Mehr dazu…

Torhaus / Tagungsräume St. Josef und St. Maria

Torhaus / Tagungsräume St. Josef und St. Maria

Raum St. Josef – heller Tagungsraum mit moderner Technikausstattung.
Raum St. Maria – großer Vortragsraum mit Möglichkeit zur medialen Klosterführung nach Anmeldung.
Mehr dazu…

Torhaus / Buch- und Kunsthandlung

Torhaus / Buch- und Kunsthandlung

Der große helle Klosterladen im Torhaus hält ein vielfältiges Angebot an Literatur, Kunst und Klosterprodukten für Sie bereit.
Mehr dazu…

WC am Torhaus

WC am Torhaus

WC hinter dem Brauhaus (behindertengerecht)

Großer Kreuzweg

Großer Kreuzweg

Etwa 1,5 km langer Weg auf dem „Kreuzberg“ mit den 14 Stationen des Leidensweges Christi. Von hier aus hat man zudem einen Ausblick auf die Abtei und das Nistertal.

Brauhaus

Brauhaus

Urgemütliche Gasträume mit insgesamt 240 Sitzplätzen und zusätzlich im Sommer ein Biergarten mit 350 Sitzplätzen. Genießen Sie unser frisch gezapftes selbstgebrautes Klosterbier und herzhafte Speisen aus regionaler Küche.
Mehr dazu…

Kriegerkapelle

Kriegerkapelle

1935/36 errichtete Kapelle zum Gedenken an die gefallenen Soldaten.

Historische Nisterbrücke

Historische Nisterbrücke

Malerisch gelegene, erstmalig 1478 erwähnte Brücke aus Bruchstein, die Teil der Leipziger Straße war, die von Köln über den Westerwald nach Leipzig führte. 1721-34 ließ der damalige Abt von Marienstatt eine Grunderneuerung der Brücke vornehmen. Heute dient die Brücke ausschließlich dem Fußgängerverkehr.

Sporthalle Privates Gymnasium Marienstatt

Pfarrheim

Pfarrsaal

Pfarrsaal

Klosterpforte / Anmeldung

Klosterpforte / Anmeldung

Empfang und Information für Klostergäste.
Mehr dazu…

Sankt Bernhard

Sankt Bernhard

Saal St. Bernhard – Tagungsraum für ca. 60 Personen, früher Ikonenraum.

Annakapelle

Annakapelle

Die 1959 eingeweihte Annakapelle wird vom Gymnasium und der Abtei für besondere Veranstaltungen genutzt und kann auch für externe Angebote gemietet werden. Die Kapelle besitzt eine Rieger-Orgel mit 16 Registern und bietet Platz für bis zu 200 Personen.

Privates Gymnasium Marienstatt

Privates Gymnasium Marienstatt

Älterer Teil des Schulgebäudes mit Klassenräumen.
Mehr dazu…

Privates Gymnasium Marienstatt

Privates Gymnasium Marienstatt

Neubau der achtjährigen Ganztagsschule (G8GTS) mit Haupteingangsbereich und Mensa.
Mehr dazu…

Alte Landwirtschaft

Ehemaliger landwirtschaftlicher Hof der Abtei. Die klösterliche Landwirtschaft wurde 1971 aufgegeben.

Basilika / Abteikirche

Mehr dazu...

Basilika / Abteikirche

Basilika / Abteikirche

Erste rechtsrheinische gotische Kirche mit einem der ältesten Chorgestühle in Deutschland und einem der bedeutendsten mittelalterlichen Flügelaltäre des Rheinlands; Wallfahrtskirche mit dem Gnadenbild der „Schmerzhaften Muttergottes“.
Mehr dazu…

Mönchsfriedhof

Mehr dazu...

Mönchsfriedhof

Mönchsfriedhof

Letzte Ruhestätte der verstorbenen Mönche neben dem Hauptportal der Abteikirche.

Kleiner Kreuzweg

Mehr dazu...

Kleiner Kreuzweg

Kleiner Kreuzweg

Kleine Außenanlage neben der Abteikirche mit Kreuzwegstationen, die an die Kreuzigung Jesu erinnern.

Barockgarten

Mehr dazu...

Barockgarten

Barockgarten

Öffentlich zugänglicher wunderschöner Barock-Klostergarten, der nach alten Plänen rekonstruiert worden ist.
Mehr dazu…

Heilpflanzengarten

Mehr dazu...

Heilpflanzengarten

Heilpflanzengarten

In Anlehnung an Vorlagen alter Klosterkräutergärten angelegt und öffentlich zugänglich. Auf Anfrage sind individuelle Führungen für Gruppen möglich.
Mehr dazu…

Torhaus / Tagungsräume St. Josef und St. Maria

Mehr dazu...

Torhaus / Tagungsräume St. Josef und St. Maria

Torhaus / Tagungsräume St. Josef und St. Maria

Raum St. Josef – heller Tagungsraum mit moderner Technikausstattung.
Raum St. Maria – großer Vortragsraum mit Möglichkeit zur medialen Klosterführung nach Anmeldung.
Mehr dazu…

Torhaus / Buch- und Kunsthandlung

Mehr dazu...

Torhaus / Buch- und Kunsthandlung

Torhaus / Buch- und Kunsthandlung

Der große helle Klosterladen im Torhaus hält ein vielfältiges Angebot an Literatur, Kunst und Klosterprodukten für Sie bereit.
Mehr dazu…

WC am Torhaus

WC am Torhaus

WC am Torhaus

WC hinter dem Brauhaus (behindertengerecht)

WC hinter dem Brauhaus (behindertengerecht)

Großer Kreuzweg

Mehr dazu...

Großer Kreuzweg

Großer Kreuzweg

Etwa 1,5 km langer Weg auf dem „Kreuzberg“ mit den 14 Stationen des Leidensweges Christi. Von hier aus hat man zudem einen Ausblick auf die Abtei und das Nistertal.

Brauhaus

Mehr dazu...

Brauhaus

Brauhaus

Urgemütliche Gasträume mit insgesamt 240 Sitzplätzen und zusätzlich im Sommer ein Biergarten mit 350 Sitzplätzen. Genießen Sie unser frisch gezapftes selbstgebrautes Klosterbier und herzhafte Speisen aus regionaler Küche.
Mehr dazu…

Kriegerkapelle

Mehr dazu...

Kriegerkapelle

Kriegerkapelle

1935/36 errichtete Kapelle zum Gedenken an die gefallenen Soldaten.

Historische Nisterbrücke

Mehr dazu...

Historische Nisterbrücke

Historische Nisterbrücke

Malerisch gelegene, erstmalig 1478 erwähnte Brücke aus Bruchstein, die Teil der Leipziger Straße war, die von Köln über den Westerwald nach Leipzig führte. 1721-34 ließ der damalige Abt von Marienstatt eine Grunderneuerung der Brücke vornehmen. Heute dient die Brücke ausschließlich dem Fußgängerverkehr.

Sporthalle Privates Gymnasium Marienstatt

Sporthalle Privates Gymnasium Marienstatt

Pfarrheim

Pfarrheim

Pfarrsaal

Pfarrsaal

Pfarrsaal

Klosterpforte / Anmeldung

Mehr dazu...

Klosterpforte / Anmeldung

Klosterpforte / Anmeldung

Empfang und Information für Klostergäste.
Mehr dazu…

Sankt Bernhard

Mehr dazu...

Sankt Bernhard

Sankt Bernhard

Saal St. Bernhard – Tagungsraum für ca. 60 Personen, früher Ikonenraum.

Annakapelle

Mehr dazu...

Annakapelle

Annakapelle

Die 1959 eingeweihte Annakapelle wird vom Gymnasium und der Abtei für besondere Veranstaltungen genutzt und kann auch für externe Angebote gemietet werden. Die Kapelle besitzt eine Rieger-Orgel mit 16 Registern und bietet Platz für bis zu 200 Personen.

Privates Gymnasium Marienstatt

Mehr dazu...

Privates Gymnasium Marienstatt

Privates Gymnasium Marienstatt

Älterer Teil des Schulgebäudes mit Klassenräumen.
Mehr dazu…

Privates Gymnasium Marienstatt

Mehr dazu...

Privates Gymnasium Marienstatt

Privates Gymnasium Marienstatt

Neubau der achtjährigen Ganztagsschule (G8GTS) mit Haupteingangsbereich und Mensa.
Mehr dazu…

Alte Landwirtschaft

Mehr dazu...

Alte Landwirtschaft

Ehemaliger landwirtschaftlicher Hof der Abtei. Die klösterliche Landwirtschaft wurde 1971 aufgegeben.

Besichtigung/Führung

Wir bieten eine 40-minütige kostenlose Videoführung an, die einen sehr guten Einblick in die Geschichte der Abtei und in unser Leben und Wirken gibt.

Mehr dazu…

Parkplätze

  • Auf dem Klostergelände gibt es keine Parkmöglichkeiten!
  • Bitte nutzen Sie die Parkplätze auf beiden Seiten der Nister.
  • Für Busse gibt es zudem direkt vor dem Brauhaus 3 Stellplätze.

Toiletten

  • Es gibt direkt hinter dem Pfortenhaus ein Toilettenhäuschen.
  • Am Brauhaus gibt es eine von außen zugängliche behindertengerechte Toilette.

Virtueller Rundflug

© Video Agnes Sos © Video Agnes Sos

Die Abtei Marienstatt

Lernen Sie besondere Orte auf unserem Klostergelände kennen!